Genussmarathon Holsteiner AuenlandDer Genießermarathon 2014 muss leider ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Tourismusbüro der Stadt Bad Bramstedt und der Holsteiner Auenland e.V. veranstalten nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2008 jährlich einen Genießermarathon. Seit 2013 ist auch der ADFC Schleswig-Holstein e.V. als Mitveranstalter mit von der Partie! 

Der Name "Genießermarathon" ist dabei Programm und passt bestens zum Bad Bramstedter Slogan "Bewegung und Balance". Auf einer landschaftlich reizvollen Strecke von mind. 42,195 km durch das Holsteiner Auenland genießen die Teilnehmer in vollen Zügen: Bewegung und frische Luft, Speisen, Getränke und Natur.

Am Start willkommen sind alle Aktiven ab 14 Jahren aufwärts. Ob als Einzelpersonen oder im Team, für jeden gelten die gleichen Bedingungen. Die Strecke ist für Fahrradfahrer konzipiert. Rund 70% der Wegstrecke sind asphaltierte Straßen und Wege, die übrigen Kilometer führen über gut ausgebaute Feldwege. Eine besonders sportliche Kondition ist dabei nicht nötig. Wer drei Stunden mit einem gemütlichen Tempo von 14 km/h radelt, hat je nach Startzeitpunkt noch drei bis vier Stunden für den Genuss entlang der Strecke übrig.

29Es erfolgt daher auch keine Zeitwertung und irgendwelche Aufgaben müssen die Teilnehmer unterwegs auch nicht lösen. Alle Teilnehmer, die bis zu einer bestimmten Zeit die Ziellinie passiert haben, nehmen an der Verlosung der Preise teil. Und auch die passen wieder zum Motto - unter allen werden drei Genusskörbe verlost.

Fast alle Arten von Rädern sind für die Strecke geeignet, vom Cityrad bis zum Mountainbike - nur auf Rennräder sollten die Teilnehmer verzichten. Die passende Kleidung wählt man je nach Wetterlage. Speisen und Getränke können im Hause bleiben - die Teilnehmer werden unterwegs bestens versorgt.